Seit mehr als zehn Jahren unterstützen uns bis zu 100 Herrenberger Geschäfte und Gewerbetreibende bei unserer Adventskalenderaktion mit der Spende der Gewinne (fast 200!). Wegen der Schließung ihrer Geschäfte über einen längeren Zeitraum und der damit verbundenen Umsatzeinbußen kämpfen jetzt viele um das wirtschaftliche Überleben.

Wegen der Corona-Pandemie kann 2020 auch keine Herbstschau stattfinden. Die Bürgerstiftung findet es  deshalb nicht angemessen, in dieser schwierigen Situation auch noch Gewinngutscheine von den Firmen zu erbitten. Und was wäre ein Adventskalender ohne Gewinne?

Die jährlich erwirtschafteten Einnahmen fehlen uns natürlich bei der Projektunterstützung und wir freuen uns umso mehr über Ihre Geldspenden. Aus unseren Rücklagen werden wir trotzdem auch in diesem Jahr Projekte finanziell  unterstützen.

Wir hoffen auf Verständnis und freuen uns umso mehr auf den Adventskalender 2021.