Der neue Adventskalender der Herrenberger Bürgerstiftung ist rechtzeitig zur Herbstschau fertig geworden. Für fünf Euro werden die schön gestalteten Exemplare auf der Herbstschau verkauft. Weitere Exemplare können bei diversen Verkaufsstellen erworben werden. Es gibt 62 Gewinne (Gesamtwert über 1.900 €). Wer einen Kalender erwirbt, unterstützt nicht nur die Bürgerstiftung, sondern macht sich und anderen eine Freude und kann zudem noch wertvolle Preise gewinnen.

„Die 1.500 Exemplare waren wieder sofort weg“, berichtet Helga Kredatus vom Stiftungsrat der Herrenberger Bürgerstiftung. Nach dem neuerlichen Erfolg – auch im vergangenen Jahr waren die Kalender alle sehr schnell vergeben – plant die Bürgerstiftung, im kommenden Jahr die Anzahl zu erhöhen. „Natürlich wird es dann auch mehr Preise geben“, erklärt Helga Kredatus.

Die Bürgerstiftung bedankt sich bei allen, die zum Gelingen der diesjährigen Adventskalenderaktion beigetragen haben: beim Fotografen Gerhard Bäuerle für das besondere Foto, bei der Prinzip E GmbH für die perfekte Gestaltung, bei allen, die Gewinne für die Aktion gespendet und die den Verkauf des Kalenders tatkräftig unterstützt haben. Ein Dankeschön geht natürlich auch an die Käuferinnen und Käufer des Kalenders. Mit dem Kauf wird die Arbeit der Bürgerstiftung Herrenberg unterstützt. 

Zurück