Fünf Auszeichnungen für Vogt-Hess-Gemeinschaftsschule

In diesem Jahr konnten gleich fünf Schüler/-innen mit einem Buchgutschein und einer Urkunde für ihr herausragendes soziales Engagement geehrt werden. Von 47 Schülern der Klassen 9 konnten anlässlich ihres bestandenen Hauptschul-Abschlusses vier ausgezeichnet werden: Martha Arpaz, Corinne Mutz, Hakan Hancer und Phil Wiesner (von rechts).

23 Schüler der Klasse 10 erlangten den Mittlere-Reife-Abschluss. Hier ging der Preis der Bürgerstiftung an Burak Erkan.

Alle fünf haben sich insbesondere durch ihr Wirken als Streitschlichter, SMV-Aktivist oder Mensabegleiter für Grundschüler um die Schulgemeinschaft verdient gemacht.

Die Preise wurden überreicht von Edith Krüger und Angela Schulz vom Vorstand der Bürgerstiftung Herrenberg. Wir gratulieren!