Projektbörse

Um allen Herrenbergern die Möglichkeit zu geben, bestehende Projektideen zu verwirklichen, hat die Bürgerstiftung erstmals 2014 eine Projektbörse ausgeschrieben.

Für die Projektbörse wird eine Gesamtsumme zur Verfügung gestellt. Ob ein eingereichtes Projekt förderungswürdig ist, wird vom Vorstand auf der Grundlage der Satzung der Bürgerstiftung und der inhaltlichen Schwerpunkte der Projekte geprüft und dann abschließend entschieden.

Die Projektbörse soll zu einer festen Einrichtung der Bürgerstiftung werden, die zu Beginn eines jeden Jahres ausgeschrieben wird. 

Einweihung Großprojekt SeelesplatzDer im November 2019 geerbte Betrag von knapp 18.000 EUR einer Herrenberger Bürgerin, die anonym bleiben wollte, sollte für ein größeres und nachhaltiges Projekt verwendet werden.

Die betagte Dame hat die Arbeit der Bürgerstiftung vor ihrem Ableben wohl genau verfolgt und befürwortet.

 

 

Weiterlesen ...

Teleskopleiter

Damit einen im Frühling und Sommer ein Garten so richtig erfreuen kann, sind vielfältige Arbeiten zuvor darin notwendig. Und dafür braucht man manchmal besondere Hilfsmittel.

Das war im letzten Herbst auch die Planung bei den Aktiven im interkulturellen Garten. So wandten sie sich an die Bürgerstiftung mit dem Wunsch, eine stabile Teleskopleiter zu finanzieren.

Weiterlesen ...

Frauengeschichtswerkstatt präsentiert 2. Band

Frauen gestalten HerrenbergSeit Herbst 2004 erforscht die Frauengeschichtswerkstatt Herrenberg das Leben und Arbeiten von Frauen in der Stadt und den umliegenden Gemeinden.
2014 veröffentlichte die ehrenamtlich tätige Gruppe das Buch „Frauen gestalten Herrenberg“. Darin werden Herrenbergerinnen des 20. Jahrhunderts aus den Bereichen Politik, Bildung, Kultur und Sport porträtiert und ihr Wirken in der Stadt sowie ihr Engagement für ihre Mitmenschen sichtbar gemacht.

Weiterlesen ...

projekte2022Die Bürgerstiftung hilft Ihnen auch in diesem Jahr bei der Umsetzung Ihrer Projektideen.

Bewerben Sie sich ab sofort bei uns um eine finanzielle Unterstützung! Antrag und Förderrichtlinien finden Sie unter dem Menüpunkt "Stiftung / Formulare".

Aus Spenden und Adventskalender-Verkäufen verwenden wir auch in diesem Jahr wieder einen festen Betrag für Projekte.

(Bitte Flyer anklicken)