Familienfest anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Lebenshilfe Herrenberg e.V.:
Mit-mach-Konzert mit James Geier

Mit einem großen Fest in der Stadthalle feierte die Herrenberger Lebenshilfe am 04. November ihren 50. Geburtstag. Über den Nachmittag und Abend verteilt wurde den Gästen ein buntes Programm geboten.

Die jüngsten Besucher, schließlich ist die Lebenshilfe Herrenberg auch Träger einer Kinderkrippe, nahm der Musiker und Songwriter James Geier, ehemaliger Schüler des Schickhardt-Gymnasiums Herrenberg, mit auf eine musikalische Reise durch die Jahreszeiten.

James Geiers „Kinder-Mitmach-Konzert“ wurde möglich gemacht durch eine großzügige Spende im Rahmen einer Projektförderung der Bürgerstiftung.

Die Lebenshilfe Herrenberg sagt dafür Danke.