Nach intensiver Probenarbeit war es kurz vor den Osterferien endlich soweit: In der Aula des Andreae-Gymnasiums Herrenberg führte der schuleigene Unterstufenchor mit großem Erfolg das Musical „Die Götterolympiade“ von Johannes und Cäcilia Overbeck auf.

Mit pfiffigen Chor-Choreographien, aufwendig gestaltetem Bühnenbild, beeindruckenden solistischen Beiträgen und dem ein oder anderen Lacher kam niemand zu kurz. Das zahlreich erschienene Publikum bedankte sich für die dargebotenen Leistungen mit lang anhaltendem Applaus. „Das nächste Mal bin ich auf jeden Fall auch dabei,“ meinte ein begeisterter Fünftklässler, der unter den Zuschauern saß.

Der Unterstufenchor des Andreae-Gymnasiums bedankt sich herzlich für die Unterstützung der Bürgerstiftung Herrenberg, die für die Materialkosten sowie die Fahrtkosten zum Unterkunftsort der Probentage aufkam.