Schulseesanierung

Die bereits 2019 begonnene Schulseesanierung am Schickhardt-Gymnasium konnte jetzt soweit abgeschlossen und die ökologisch wertvolle Seewasserqualität nach Reinigung und Neubepflanzung wieder hergestellt werden.

Kurz vor Weihnachten klappte es trotz vieler widriger Umstände doch noch, dass eine Umwälzpumpe mit Fontäne im See eingebaut wurde. Somit ist jetzt sichergestellt, dass alle Lebewesen im See ausreichend mit Sauerstoff versorgt werden.

schulsee02sZiel war die Erhaltung einer lebendigen Oase im öffentlichen Schulzentrum Längenholz für alle Bürger/-innen der Stadt sowie für die Besucher des Freizeitgeländes rund um das Schulzentrum.

Die Schulgemeinschaft ist schon gespannt darauf, wie die Schüler/-innen nach der Weihnachtspause auf die Pumpe reagieren werden und dankt noch einmal recht herzlich der Bürgerstiftung Herrenberg für die großzügige Spende zur Anschaffung und zum Einbau der Pumpe mit Fontäne.