Projektbörse

Um allen Herrenbergern die Möglichkeit zu geben, bestehende Projektideen zu verwirklichen, hat die Bürgerstiftung erstmals 2014 eine Projektbörse ausgeschrieben.

Für die Projektbörse wird eine Gesamtsumme zur Verfügung gestellt. Ob ein eingereichtes Projekt förderungswürdig ist, wird vom Vorstand auf der Grundlage der Satzung der Bürgerstiftung und der inhaltlichen Schwerpunkte der Projekte geprüft und dann abschließend entschieden.

Die Projektbörse soll zu einer festen Einrichtung der Bürgerstiftung werden, die zu Beginn eines jeden Jahres ausgeschrieben wird. 

  • Grundschule Oberjesingen: Präventionsprojekt „Faustlos“ – Lehrerfortbildung
  • Grundschule Oberjesingen: Präventionsprojekt „Faustlos“ – Theateraufführung der Schüler
  • Pfalzgraf-Rudolf-Grundschule Herrenberg: „Waldprojekt“ der Internationalen Vorbereitungsklasse (IvK)
  • Grundschule Gültstein: Schulprojekt „Leben früher“
  • AGH Informatikkurs: Unterstützung der Teilnahme an „World Robot Olympiad“
  • AGH: Unterstützung der Einführungstage der Klassen 5
  • AGH: Pause International mit Schülern aus dem Schulzentrum Markweg und Flüchtingskindern

Weiterlesen ...

Badkarten von Bürgerstiftung und Stadtwerken

Am 24. November fand in der Stadthalle Herrenberg zum ersten Mal der Tag der Reanimation statt.

Unter dem Motto "Ein Leben retten - 100 Pro" konnten sich weit über 300 Besucherinnen und Besucher in einem gut 20-minütigen Parcours über die lebensrettenden Maßnahmen informieren, sie selber ausprobieren und dann nicht nur eine Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme in die Hand nehmen, sondern auch eine Berechtigungskarte für einen Hallen- oder Freibadbesuch in Herrenberg.

Weiterlesen ...

Bäume pflanzen mit dem Nachwuchs des SV Oberjesingen

Als letzte Aufgabe des Projektes „Aus Rot wird Grün“, das den Sportplatz des SV Oberjesingen seit diesem Sommer in einem neuen Gewand erscheinen lässt, wurde am 12.11.2016 dem Hang an der Stirnseite des neuen Rasenplatzes der finale grüne Anstrich verpasst. In einer gelungenen Kooperation mit dem Oberjesinger Obst- und Gartenbauverein pflanzten Jugendspieler, Eltern und SVO-Verantwortliche mehr als ein Dutzend Bäume und Sträucher. Die Baumpatenschaften wurden von den einzelnen Jugendmannschaften übernommen.

Weiterlesen ...

Eingangstage am Andreae-Gymnasium Herrenberg

Die Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen am Andreae-Gymnasium Herrenberg (AGH) verbrachten im Zeitraum vom 19.- 22. September jeweils anderthalb Tage im Freizeitheim in Beuren-Simmersfeld gemeinsam mit ihren Klassenlehrern/-lehrerinnen und der Schulsozialarbeiterin Lara Kleiner (Verein für Jugendhilfe im Landkreis Böblingen e.V.).

Weiterlesen ...