Projekt „Schnelle Hilfe“

In Zusammenarbeit mit der Diakonischen Bezirksstelle haben wir das Projekt „Schnelle Hilfe“ ins Leben gerufen. Damit möchten wir Herrenbergerinnen und Herrenberger, die in Not sind und bei denen keine der gesetzlichen Hilfen greifen, unterstützen. Anhand erster Fälle gaben Gunter Bachmann und Frank Diedrich kurz vor Weihnachten 2011 den offiziellen Startschuss. 

BILD (v.l.): Gunter Bachmann und Frank Diedrich