Karin Brenner und Werner Rilka treten formal mit Wirkung zum 30.06.2016 vorzeitig von ihrem Amt zurück.

Gleichzeitig wurden beide ohne Gegenstimme für die dreijährige Amtsperiode vom 01.07.2016 bis 30.06.2019 wiedergewählt.

Werner Rilka bleibt Vorsitzender.