Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das zweite Jahr der Herrenberger Bürgerstiftung war von großem Engagement für die gute Sache geprägt: Den Auftakt machte das Azubi-Essen, es folgten die Handy-Sammelaktion, die Veranstaltung „Der König von Bempflingen“ sowie der erste Gourmet-Benefizball. Überwältigt waren wir vom großen Ansturm auf den Herrenberger Adventskalender, der innerhalb weniger Tage ausverkauft war. Wir konnten durch die Einnahmen des Kalenderverkaufs sowie zwei Spenden aus der Bürgerschaft insgesamt 5.350 Euro an den Ambulanten Kinder- und Jugend- Hospizdienst des Landkreises Böblingen übergeben.

Weiterlesen ...

Die Stiftung trägt seit 1.10.2009 das Gütesiegel für Bürgerstiftungen des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen.

Mehr zu den 10 Merkmalen einer Bürgerstiftung als Voraussetzung für die Verleihung des Gütesiegels finden Sie HIER.

Am 27. April 2009 haben 59 Stifter die Herrenberger Bürgerstiftung gegründet; begonnen wurde mit einem Kapitalstock in Höhe von 156.675 Euro. Mit der Anerkennung durch das Regierungspräsidium Stuttgart hat die Stiftung am 26.05.2009 die Rechtsfähigkeit erlangt. Das aktuelle Stiftungskapital beträgt 165.730 Euro.

Weiterlesen ...