Bereits zum siebten Mal verleiht die Bürgerstiftung jungen Leuten für besondere persönliche Leistungen diese Auszeichnung. Fünf Schulabgänger der Klassen 9 und 10 der Vogt-Heß-Gemeinschaftsschule erhielten in diesem Jahr eine Urkunde und einen Preis (Geschenkgutschein über 20 €) von Angela Schulz von der Bürgerstiftung.

Camelia Cipcigan für ihren außerordentlichen Einsatz bei der Mensabetreuung;

Sara Bonura für ihre Aktivitäten als Schülersprecherin der SMV sowie für Spezialeinsätze (z.B. Organisation der Abschlussfeier);

Beyza Keser für ihre Arbeit als Schülersprecherin und vor allem die Betreuung der jüngeren Teilnehmer bei Veranstaltungen;

Christina Sandu und Ishmal Tahir für ihr soziales Engagement, ihre Aktivität beim Bäckerverkauf und ihren besonderen Einsatz für die Belange der Klasse.