Ideelle Unterstützung – Know-how und Kontakte

Für unsere Aufgaben in der Bürgerstiftung erhalten wir Unterstützung in den unterschiedlichsten Bereichen, wie z. B. Pressearbeit, graphische Gestaltung von Werbematerialien, Homepage-Gestaltung, Netzwerkaufbau u.v.m.

Wenn auch Sie uns unterstützen wollen mit ihrem Sachwissen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich bei:

Künstlerin, Mitglied im Kunstverein Herrenberg e.V., Böblinger Kunstverein für Stadt und Landkreis Böblingen e.V. und „Künstler und Künstlerinnen im Landkreis Böblingen“, Landratsamt Böblingen.

Sie unterstützt die Bürgerstiftung u.a. mit Texten, bei der Gestaltung der Urkunden und kreativen Ideen.

“Ich engagiere mich in der Bürgerstiftung, weil mich das Konzept und die Inhalte überzeugen: Soziale und kulturelle Projekte zu konzipieren, zu fördern und nachhaltig zu betreuen.“

Ausstellungsleitung Herbstschau - Gewerbeverein Herrenberg

"Ich habe eine hohe Wertschätzung für die Bürgerstiftung mit all den Menschen, die sich dort verantwortlich zeigen. Das Gemeinwesen finanziell, ideell, zeitlich und mit viel Herzblut zu stärken, gilt es zu unterstützen. Sehr gerne machen wir vom Gewerbeverein dies aktuell in Form einer sehr guten, angenehmen Kooperation auf der Herbstschau."

Gründungsstifterin der Bürgerstiftung und langjähriges Mitglied in Stiftungsrat und -vorstand der Bürgerstiftung Herrenberg

"Ich engagiere mich für die Bürgerstiftung, weil mir meine Heimatstadt Herrenberg am Herzen liegt."

Bürgermentorin, Kommunikations-Beraterin. Sie unterstützt die Bürgerstiftung u.a. mit Texten, bei der Verfassung von Pressemitteilungen, News auf der Homepage und mit kreativen Ideen.

“Ich engagiere mich in der Bürgerstiftung, weil bei der Bürgerstiftung eine große Vielfalt an Projekten, die sonst nicht durchgeführt werden könnten, Gehör finden."

Gründungsstifter der Bürgerstiftung und langjähriges Mitglied im Stiftungsrat der Bürgerstiftung Herrenberg

„Ich engagiere mich in der Bürgerstiftung Herrenberg, weil ich mich nicht nur als Gemeinderatsmitglied für unser Gemeinwesen verantwortlich fühle und mir die Bürgerstiftung die Möglichkeit bietet, ein Zusätzliches für die Herrenberger Zivilgesellschaft zu tun: Soziales, Kulturelles, Ökologisches und vieles andere. Zum Nutzen unserer Stadt und ihrer Menschen.“

Unterstützung durch professionelles Bildmaterial für Kalender, Flyer und Homepage

Gründungsmitglied der Bürgerstiftung und langjähriges Mitglied im Stiftungsrat der Bürgerstiftung Herrenberg

„Ich engagiere mich in der Bürgerstiftung, weil mir unsere Stadt Herrenberg am Herzen liegt. Aber ohne die Menschen darin, gäbe und gibt es auch kein Herrenberg.

Also ist es wichtig, dass sich jeder für diese Menschen engagieren sollte, damit es Herrenberg und somit allen gut geht.“

Unterstützt die Bürgerstiftung mit der grafischen und textlichen Gestaltung von Info- und Werbematerialien.

„Mir ist es wichtig, meinen Beitrag zu einer guten und wichtigen Sache in der Stadt zu leisten, in der ich lebe.“

Unterstützung durch professionelles Bildmaterial für Kalender, Flyer und Homepage

„Warum ich die Bürgerstiftung unterstütze? Weil die Stiftung Projekte unterstützt und fördert, die anders kaum umgesetzt werden könnten: Zum Beispiel den Musikunterricht in den Grundschulen als Kooperation mit der Musikschule. Über meine Frau, Waltraud Epple-Holom, die im Rahmen des Projekts in Haslach unterrichtet, bekomme ich das hautnah mit ...“.

Gründungsmitglied der Bürgerstiftung Herrenberg und Managing Director bei der UnitedDigitalGroup Herrenberg. Er unterstützte die Bürgerstiftung bei Erstellung und Pflege der ersten Homepage.

"Gerne engagiere ich mich für die Bürgerstiftung, denn 'Stiften gehen' passt besser zu uns Herrenbergern als 'stiften gehen'."

Freiberuflicher Unternehmensberater und ehrenamtlich engagierter Unterfranke, der 30 Jahre lang das Schwabenland genießen durfte. Er erstellte und pflegt unsere aktuelle Website.

"Mit Herrenberg verbinden mich liebe Freunde und zwei der glücklichsten Momente meines Lebens - die Geburten unserer beiden Kinder. Daher engagiere ich mich sehr gerne in der Bürgerstiftung."