Stifter und Spender

Die Gründungsstifter haben mit einem Mindestbetrag von 1.000 € die Stiftung erst ermöglicht. Nach der Gründung ist jeder, der einen finanziellen Beitrag leistet, Zustifter.
Hinzu kommen noch die vielen Spender, die mit Beträgen in unterschiedlichsten Höhen unsere Arbeit unterstützen (Spendenquittung ab 200€). 

So können auch Sie spenden oder zustiften: Spenden und Zustiften

(ab 1.000 Euro; alphabetisch)

Achilles, Günther
Aichele, Erich
Bäcker Baier
Bäckerei Sehne
Bauer-Riegger, Renate
Benz, Rolf
Bossenmaier, Ingeborg
Brenner GmbH Elektrohaus
Brenner, Dr. Tobias
Brenner, Harald
Brenner, Heinz
Däuble, Else
Däuble, Manfred
Diether, Walter
Eipper, Manfred
Fahrschule Halanke
Franz Müller Optik
Frisörsalon Brigitte Hampel
Gasthof Hotel Hasen GmbH
Gäubote, Druckerei und Verlag Theodor Körner KG
Gewerbeverein Herrenberg
Graf Wohnbau GmbH
Haas, Dr. Fritz
Holzinger, Hanna
Kadau, Jochen
Kadau, Sigrid
Kettner GmbH
Kredatus, Helga
Kreissparkasse Böblingen
LandFrauen Ortsgruppe Oberjesingen
Maier, Helmut
NaturFreunde Ortsgruppe Herrenberg e. V.
Nölly, Barbara
Philipsen, Bodo
Preiß, Rudolf
Rilka, Werner
Roman Klis, Brand Consulting e.K.
Rozelle, Susanz E.
Schoreder-Rozelle, Hans
Schulz, Angela
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Herrenberg
Speer, Markus
Stadt Herrenberg
Stickel, Else
Stickel, Helmut
Stoll, Heinz
Verein der Freunde des Lions-Club Herrenberg e. V.
VfL Herrenberg
Volksbank Herrenberg-Rottenburg eG
Wächter, Eduard
Walter Knoll AG & Co. KG
Zwanger-Achilles, Elisabeth
Zweigart, Dr. Ina
Zweigart, Dr. Martin

(ab 1.000 Euro; chronologisch)

Landfrauen Kuppingen
Altkerer Gemeinschaft
Knödler, Rudolf
Plessner, Rüdiger und Christine
Kaufland
Efstathiou, Alexandros
Maier, Roland
Zinser, Dr. Wolfgang und Marion
Rotary Club Nagold-Herrenberg mit Partnerclubs Tarare (F) und Valtrompia (I)
Schmütz, Dr. Walter
Hornung, Norbert

 

Wir danken auch allen, die kleinere Beträge spenden sowie allen Gründungsstiftern, die durch Zustiftungen das Stiftungsvermögen immer wieder erhöhen.

Zustiftungen erhöhen unser Stiftungskapital, das grundsätzlich nicht angetastet werden darf. Nur die Zinsen daraus müssen zeitnah ausgegeben werden.

Die in 2016 eingegangenen Zustiftungen belaufen sich auf

1.707,50 €.

Dafür herzlichen Dank.