Frank Diedrich verlässt die Bürgerstiftung als Vorstandsmitglied zum Jahresende aus persönlichen und beruflichen Gründen, da sich sein Lebens- und Arbeitsmittelpunkt nach Leonberg verlagert hat.

In den vergangenen acht Jahren kümmerte er sich vorbildlich und genau um alle finanziellen Fragen, um die Verwaltung sowohl des Stiftungsvermögens als auch der Spenden und um die jährlich dem Rat und dem Finanzamt vorzulegenden Rechnungsabschlüsse. Ihm gilt unser Dank für sein großes Engagement für die Bürgerstiftung.

Vorstand und Rat der Stiftung danken Frank Diedrich für die wertvolle Arbeitszeit, die er ehrenamtlich in die Bürgerstiftung einbrachte, verbunden mit den besten Wünschen in der kommenden Zeit.

Als Nachfolger in diesem Amt ab 01.01.2018 wurde vom Stiftungsrat Herr Uli Marquart in den Vorstand gewählt. Er ist auch in der KSK Nachfolger von Herrn Diedrich durch seine Tätigkeit als Geschäftsbereichsleiter Privatkunden.